Tanzlager der Hochschulsportgruppe Mittelalter- und Renaissancetanz

Wir nehmen an einem Mittelaltermarkt teil.Also mit Zelten, Gewandung, Tanz und Musik die Besucher des Marktes zu bereichern :D
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung

Nach unten 
AutorNachricht
Black Bess
Herold


Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 29.01.12

MittelalterCharakter
Name:
Tanzskill:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   Mi März 13, 2013 2:53 am

Hallo, ihr alle!!
Dieser Thread dient dazu, zusammenzutragen, was wir an Lagerausrüstung haben und was uns noch fehlt.
Wir brauchen alle Schlafplätze, Tisch und Sitzmöglichkeiten, Küchenausrüstung, Tarnungen für nicht- ambientige Dinge, etc.


Okay, ich fange mal an: Ich kann mitbringen
Dreibein mit Grillrost und Feuerschale (leider ein Standart- Baumarktmodell, hatten wir aber letztes Jahr auch dabei)
Kessel 4l
Pfanne
Kochlöffel, Pfannenwender
Schneidebrett
Holzwäscheklammern
kleiner Krug
3 große Ikea- Tagesdecken als Tischdecken zum Tarnen von Biertischen
Trinkwasserkanister mit Hahn 10l
Kühlbox
Ghettoblaster mit Batterien
Kubb- Spiel Very Happy

Wollen wir es wieder so machen, dass jeder außer seinem persönlichen Geschirr und Besteck ein Brettchen und Geschirrhandtuch mitbringt?

Liebe Grüße
Alice
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MarcH
Herold


Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 27.03.12
Alter : 32

MittelalterCharakter
Name: Marc
Tanzskill:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   So März 17, 2013 3:38 am

Hier auch eben noch die anderen Infos:

24.- 26. Mai 2013
Teilnehmer (7):
Mani, Alice, Jenny, Antonia, Marc, Katharina, Asja

Letztes Jahr waren wir, glaub ich, 14 Leute.

Ja, mit den persönlichen "Küchen"-Gegenständen sollten wir es so handhaben wie letztes Jahr, das wäre da Beste.

Mitbringen könnte ich schon mal:
- Kühlbox (falls wir da noch eine brauchen?)
- Spülmittel / Küchentücher (hatte ich letztes Mal auch dabei)
- evtl. Kochbesteck (müsste ich schauen, was ich da noch habe)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berenike444
KönigIn


Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 04.01.12

MittelalterCharakter
Name: xxx
Tanzskill:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   Mo März 18, 2013 2:14 am

ich hab noch ein messer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mani
Admin


Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 21.12.11

MittelalterCharakter
Name: Herr Eins
Tanzskill:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   So März 24, 2013 7:06 pm


  • Sitzkiste
  • Holländischer Topf
  • 5Ltr Holzfässchen
  • 3 Eisenstangen für Abzäunung
  • Zelte+Sonnensegel
  • Axt
  • Holzschüssel
  • hängender Essigtopf



Zuletzt von Mani am So Mai 05, 2013 6:43 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tanzlager.forumieren.com
Hellebore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 29.12.11

MittelalterCharakter
Name:
Tanzskill:
50/100  (50/100)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   Fr Apr 05, 2013 7:45 am

Ich hätte mehrere Ambientige Trinkgefäße zum abgeben (Tonware).

Ansonsten hab ich noch:
kleine Pfanne
Schneidbrettchen = Essbrettchen
Messer
Holzwäscheklammern
Trinkwasserkanister
Ich kann auch noch nach Kochlöffeln schauen.

Für mich habe ich vollständiges Geschirr.

Geschirrtuch sollte tatsächlich wieder jeder mitbringen.

Ich glaube, wir sollten mal nach einem weiteren Topf schauen. Vielleicht bestell ich einen, aber ich glaube, mit 4 l kommen wir nicht hin. Ist jemand weiteres daran interessiert, einen Kessel o.ä. zu bestellen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Black Bess
Herold


Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 29.01.12

MittelalterCharakter
Name:
Tanzskill:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   Sa Apr 06, 2013 12:09 am

Okay, halten wir mal fest -

Wir brauchen:

Tisch und Bänke (Woher hatten wir die letztes Jahr ausgeliehen, hat damit alles gut geklappt?)
zusätzlicher Topf
Wanne/ Eimer zum Spülen und eventuell Feuer löschen
Krüge für die Getränke auf dem Tisch
größere Schüsseln zum Servieren und Kochen
eventuell einen Pfannenknecht (?), es tun aber auch drei gleich große Steine
Seil zum Begrenzen unseres Lagers
Beleuchtung: Laternen, Kerzenhalter usw.
Beil zum Kleinholz- Hacken
Müllsäcke und Möglichkeiten, diese zu tarnen

Antonia- hat sich wegen dem benötigten kleinen Zelt für uns beide eine Möglichkeit zum Ausleihen ergeben?

Wenn euch was einfällt oder ihr Lösungsvorschläge habt, ergänzt diese Liste!
LG Alice


Zuletzt von Black Bess am Di Apr 09, 2013 1:24 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berenike444
KönigIn


Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 04.01.12

MittelalterCharakter
Name: xxx
Tanzskill:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   So Apr 07, 2013 6:53 am

heyho,

ich hab mal ein bissl gestöbert, reicht so was als topf? der wäre nämlich schön günstig Cool

http://www.ebay.de/itm/Gulaschkessel-Stahlblech-Lagerkessel-Kessel-Topf-Feuertopf-Mittelalter-LARP-/181067647090?pt=Rollenspiele_Tabletops&var=&hash=item2a28790872

ich bin mir nicht sicher, aber haben wir nicht das letzte mal in den töpfen abgewaschen? dann bräuchte man da ja nichts anschaffen...

lg,
asja
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Black Bess
Herold


Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 29.01.12

MittelalterCharakter
Name:
Tanzskill:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   So Apr 07, 2013 8:06 am

Mein Topf ist auch so ein Gulaschkessel, allerdings emailliert. Der verlinkte Kessel ist natürlich wirklich günstig... hmm Erfahrungen habe ich damit leider keine, aber vielleicht können sich die erfahreneren Lagerköche mal äußern. Tim hatte einen Kessel dabei, den wir vornehmlich zum Spülwasserkochen verwendet haben, weil das Wasser darin einen komischen Nachgeschmack bekommen hat.

Allerdings- das Ding ist lebensmittelecht (was ja viele Töpfe aus dem Reenactmentbedarf nicht sind!), was soll damit schief gehen?

... Edit: ich habe im Thread "gemeinsame Bestellungen" unter "Ausrüstung" nen Shop verlinkt, der die Kessel ebenfalls sehr günstig im Angebot hat und auch sonst ein interessantes Sortiment. Vielleicht wird dort noch jemand fündig für eine Gemeinschaftsbestellung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hellebore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 29.12.11

MittelalterCharakter
Name:
Tanzskill:
50/100  (50/100)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   Mi Apr 10, 2013 8:07 am

Ich kann eine Dackelgarage ausleihen (2x3 A-Zelt) und Sebastian und ich würden eins von ihm.

Ich würde, wenn du Asja einen Topf bestellt eher grad keinen bestellen.

Auf einem Flohmarkt hab ich einen großen Glaskrug gefunden - nicht A aber hübsch.

Außerdem habe ich 3 Rohhautlaternen und eine kleine Öllamoe.
Weitere Laternen sind ggf in Planung.

Will vielleicht jemand da einkaufen:
http://toepfereimuseum.de/mittelalterladen.htm

Der Laden ist direkt bei Asja in der Nähe, vielleicht könnten wir da ja hingehen und für andere was mitbringen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hellebore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 29.12.11

MittelalterCharakter
Name:
Tanzskill:
50/100  (50/100)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   Mi Apr 10, 2013 8:32 am

Noch was, ich glaube, wir brauchten eine Feuerschale.
Hat noch jemand außer Alice eine?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jenny*
Dame Eins / Herr Eins
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.12.11

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   Do Apr 11, 2013 3:36 am

Ich habe leider nur eine kleine Deko-Holzschale (für zum Beispiel Obst) und sonst nur Geschirr/Besteck für mich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mani
Admin


Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 21.12.11

MittelalterCharakter
Name: Herr Eins
Tanzskill:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   Do Apr 11, 2013 6:00 am

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tanzlager.forumieren.com
Hellebore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 29.12.11

MittelalterCharakter
Name:
Tanzskill:
50/100  (50/100)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   Do Apr 11, 2013 9:42 am

Falls niemand ein Beil für Holz hat, ist dann jemand bereit, eins zu besorgen?
Und, vielleicht haben ja Eltern sowas rumliegen.

Ich kann btw. auch einen Mörser mitbringen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Black Bess
Herold


Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 29.01.12

MittelalterCharakter
Name:
Tanzskill:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   Mi Apr 24, 2013 10:24 pm

-------Update--------

Marijke leihnt uns so viel ich weiß ein Beil für Feuerholz und einen alten Zinkeimer, den wir als Mülltütentarnung nehmen können. Das wäre also geklärt. Mani, du hattest glaube ich noch einen Holzeimer?
Außerdem hatten wir noch ein Dreibein, was hübscher aussieht als mein Baumarktgrill. Wer wollte das Dreibein beisteuern?

Ihr Lieben - bitte äußert euch doch mal zu dem Punkt "Schüsseln"!! Es wäre gut, zum Kochen 1-2 ambientige und einigermaßen große Schüsseln zu haben. Für Salat, Beilagen, und zum Ablegen von geschnittenen, vorbereiteten Zutaten während der Zubereitung... Muss ja keine historische Daubenschale oder Keramik aus dem Museumsshop sein, irgendeine Salatschüssel, die ein bisschen alt aussieht ist super! Ein gleiches Problem haben wir bei bei den Getränkekrügen...
1 oder 2 zusätzliche Krüge wären super, dann haben wir genug um Saft und Milch (beim Frühstück) zu tarnen.

Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mani
Admin


Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 21.12.11

MittelalterCharakter
Name: Herr Eins
Tanzskill:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   So Mai 05, 2013 6:39 pm

Hellebore schrieb:
Falls niemand ein Beil für Holz hat, ist dann jemand bereit, eins zu besorgen?
Hab ne langstielige Axt.
Die bring ich mal mit

Black Bess schrieb:
zu dem Punkt "Schüsseln"!!
Ein gleiches Problem haben wir bei bei den Getränkekrügen...
Ich hab nun eine IKEA-Holzschüssel. Die geht gut.

Einen kleinen Tontopf mit Kork hab ich noch als Krug. Aber ich kann nochmal nach einem richtigen Krug gucken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tanzlager.forumieren.com
Black Bess
Herold


Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 29.01.12

MittelalterCharakter
Name:
Tanzskill:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   So Mai 05, 2013 10:32 pm

at Mani: Super!!! Alles mitbringen!!
Dein Fass hält doch dicht, oder? Das wäre nämlich super als Trinkwasserspender... Dann muss man mit den kleinen Krügen nicht so oft zum Nachfüllen rennen, nur weil man nen Schluck Wasser möchte. Nach einem schönen und einigermaßen großen Krug würde ich auch noch mal Ausschau halten... Muss mal schauen, wann wieder Promenadenflohmarkt ist, manchmal kann man da ja Schnäppchen schießen.

Ich hab in der letzten Woche bei meinen Eltern 4 Rohhautlaternen zur Lagerbeleuchtung gebaut und eine Schale aus einem gespaltenen Stück eines dicken Astes gehauen (muss ich noch abschleifen und einölen). Die bietet nicht riesig viel Platz und wackelt ein bisschen, aber sieht gut aus und ist besser als nix.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hellebore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 29.12.11

MittelalterCharakter
Name:
Tanzskill:
50/100  (50/100)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   Di Mai 07, 2013 2:12 am

Wir bringen von Sebastian noch eine Feuerschale mit.

Vielleicht können wir auch noch n Krug organisieren, da muss ich aber noch schauen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berenike444
KönigIn


Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 04.01.12

MittelalterCharakter
Name: xxx
Tanzskill:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   Di Mai 07, 2013 7:38 am

ich besitze noch eine tonschale, die ist aber blau...aus taize, weiß nicht ob das geht??? und ich hab noch einen kleinen krug, der birgt aber das gleiche problem, der ist nähmlich blau mit bunten blumen drauf...hilft das weiter?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Black Bess
Herold


Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 29.01.12

MittelalterCharakter
Name:
Tanzskill:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   Di Mai 07, 2013 8:35 pm

at Asja:
Bunte Blumen machen nichts flower , sieh dir die Fotos vom letzen Jahr an (da haben wir auch einige moderne, aber ins Gesamtbild passende Sachen auf dem Tisch stehen). Mein Krug ist auch nicht "A", wir haben mit zu wenig Krügen nur das Problem, dass wir für Getränke dann extrem oft aufstehen und nachfüllen müssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berenike444
KönigIn


Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 04.01.12

MittelalterCharakter
Name: xxx
Tanzskill:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   Mi Mai 08, 2013 6:09 am

ok, hier dann meine neue liste für die allgemeinheit

1x Tonschale
1x Tonkrug (klein)
2x Bretter
1x Gulaschkessel (der ist bestellt und sollte nächste woche ankommen)
1x Messer

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Black Bess
Herold


Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 29.01.12

MittelalterCharakter
Name:
Tanzskill:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   So Mai 12, 2013 4:12 am

----Update----
Die Sachen von Marijke (Beil und Zinkeimer für Müll) sind jetzt bei mir.
Außerdem hab ich mich zum Shoppen verleiten lassen und noch einen zusätzlichen 1-l- Krug den ich mitbringe. Was wir haben, sollte an Krügen langsam reichen.

Wir brauchen noch ein Seil zur Lagerbegrenzung. Hat irgendwer so etwas noch rumliegen? Wäre sonst jemand bereit, eins zu besorgen? Vielleicht jemand, der sonst noch nicht so viel mitbringt oder angeschafft hat?

Eine Frage meinerseits noch: Wenn Antonia eine Feuerschale mitbringt, soll cih dann überhaupt noch meine mitnehmen? Irgendjemand bringt ja außerdem ein Dreibein mit , damit wir nicht auf meinen Baumarkt- Schwenkgrill zurückgreifen müssen.(Bene, bist du das? ich hab mir leider nicht gemerkt, wer es mitbringen wollte...)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hellebore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 29.12.11

MittelalterCharakter
Name:
Tanzskill:
50/100  (50/100)

BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   So Mai 12, 2013 8:15 am

Bring bitte auf jeden Fall deine Feuerschale mit, wir wollen mehre Sachen kochen, die möglichst gleichzeitig fertig werden sollen und/oder mehrere Töpfe benötigen. Für Stockbrot sind 2 Feuer auch definitiv nicht verkehrt.
-> auf jeden Fall mitbringen.

Ein Seil Wär auf jeden Fall wirklich gut, es ist einfach blöd, für ein Museum zum angrabbeln gehalten zu werden.
Es eignet sich auch vielleicht um Wäsche auf zu hängen, Badesachen und Handtücher trocknen auf jeden Fall auf Wäscheleinen besser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung   

Nach oben Nach unten
 
Bockholter Emsfähre: Bestandsaufnahme Lagerausrüstung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tanzlager der Hochschulsportgruppe Mittelalter- und Renaissancetanz :: Vergangene Märkte-
Gehe zu: